Eine Probestunde für alle Grundkurse nur 10 €.

Hunde können und möchten ein Leben lang lernen. Unsere Grundkurse begleiten Sie dabei vom Welpenalter bis hin zum verkehrssicheren Begleithund. In den Grundkursen steht, neben dem Spaß am gemeinsamen Training, die Bewältigung von Alltagssituationen im Mittelpunkt.


Der optimale Weg

Welpenschule

Junghundkurs

Fortschrittskurs

Im Idealfall besuchen Sie mit Ihrem Hund im Welpenalter unsere Welpenschule, danach den Junghundkurs und dann den Fortschrittskurs. So ist eine optimale Erziehung zum verkehrssicheren Begleithund gewährleistet. Mit unserem PRO-DOG X3 Angebot können Sie sogar sparen, wenn Sie alle 3 Kurse zusammen buchen.

Grundkurse im Überblick

Welpenschule

In unserer Welpenschule lernen junge Hunde ab der 8. Lebenswoche spielerisch die Kommunikation mit anderen Hunden, das richtige Sozialverhalten gegenüber Artgenossen und Menschen, sowie die Konfrontation mit einigen Umweltreizen.
» mehr erfahren

Junghundkurs

Hier können können Sie mit ihrem Liebling die bereits erlernten Grundkommandos vertiefen und gemeinsam zu einem sehr guten Team zusammenwachsen. Im Rahmen des Kurses wird Ihr Hund zu einem sozial verträglichen Familienbegleithund ausgebildet.
» mehr erfahren

Fortschrittskurs

In diesem Kurs erhält Ihr Hund jetzt den letzten Schliff zum verkehrssicheren Begleithund und die Ausbildung für viele Alltagssituationen. Dazu gehört, dass Ihr Hund die bereits erlernten Kommandos auch ohne Leine und aus der Entfernung sicher ausführt.
» mehr erfahren

PRO-DOG X3 „Unser Angebot“

Mit PRO-DOG X3 buchen Sie einen Welpenkurs, einen Junghundkurs und einen Fortschrittskurs und sparen dabei gegenüber der Einzelbuchung.
» mehr erfahren

Tierschutzkurs

Beim Tierschutzkurs kommt es darauf an das man Rücksicht auf die jeweiligen Probleme das Hunde nimmt die er durch seine Vergangenheit einfach mit sich bringt.
» mehr erfahren

Unsere Kompetenz ist Ihr Erfolg


Sie profitieren davon, dass in unsere Ausbildungsmethoden die neuesten Erkenntnisse zur Hundeerziehung einfließen, die wir aus regelmäßigen Besuchen der Weiterbildungsveranstaltungen des BHV- (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/ innen e.V.) beziehen.

Die Popularität unserer Partner-Hundeschule in Berlin ist insbesondere auf die Empfehlung von vielen zufriedenen Kunden zurückzuführen. Dabei sind unsere Kunden nicht nur von der Ihnen entgegengebrachten Freundlichkeit und der angenehmen Atmosphäre begeistert: Vor allem die positive Ausbildungsmethode, die ihren Hund zu einem gut erzogenen Begleiter machten, werden genannt.

Diese Ausbildungsmethoden haben wir unter anderem in umfangreichen Seminaren in Theorie und Praxis während unserer Zertifizierungslehrgänge zum Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK|BHV und zum Hundefachwirt (IHK) erlernen können. Das heißt, beim Training Ihres Hundes greifen wir nicht nur auf unsere langjährigen Erfahrungen im Hundetraining zurück.

Fundiertes Fachwissen über das Lernverhalten des Hundes durch eine solide Ausbildung ist unsere Basis.

Ab 2019 nutzt der BHV unsere Hundeschule übrigens als Ausbildungsstätte für Praxis-Seminare für künftige „zertifizierte Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/ innen.“ Der BHV ist im Bereich der Hundeausbildung die größte unabhängige Berufsorganisation in Deutschland.


Weitere Angebote


Neben den Grundkursen bieten wir eine ganze Reihe Spezialkurse an, sowie Spielstunden und natürlich Einzelunterricht und Problemberatung.


Spezialkurse
Spielstunden
Einzelunterricht
Problemberatung