Schön das in der letzten Zeit viele Menschen Hunde aus dem Tierheim, Tierschutz oder aus dem Ausland zu sich nehmen.
Es ist jedoch so, dass diese Hunde oft ein problematisches Vorleben hatten.
Dadurch können sie unsicher und ängstlich sein oder handeln sehr selbstständig, da sie sich in der Vergangenheit oft selbst versorgen mussten.
Diese Hunde müssen sich erst an unser Leben gewöhnen und wir helfen Ihnen mit speziellen Übungen und Aufmerksamskeits-Training sowie Vertrauensübungen dabei.
Wir arbeiten mit viel Geduld und Motivation, in kleinen Schritten um aus Hund und Mensch ein gutes Team zu machen.

Inhalte

Leinenführigkeit

In unserem Tierschutz – Special Kurs üben wir mit Ihnen und Ihrem Hund:


  • wie Sie an lockerer Leine laufen üben

  • Grundgehorsam

  • Sitz/Platz & Bleiben

  • Begegnungs-Situationen meistern

  • Die Bindung stärken

  • den Alltag meistern

  • Ihm die Grundregeln des Zusammenlebens zeigen

  • Alltagsgegenstände & -geräusche zeigen

Der Kurs richtet sich an Hundehalter die einen Tierschutzhund haben und an Ehrenamtliche aus dem Tierheim Bocholt die mit den Hunden regelmäßig dort laufen gehen.
Sie haben einen Hund aus dem Tierheim Bocholt?
Sie sind Ehrenamtlicher Gassigänger im Tierheim Bocholt?
Dann sprechen sie eine Förderung mit Niklas Jägering (Tierheim-Leiter) ab.

Termine

Tierschutz – Kurs

Bitte klicken Sie auf die jeweilige Veranstaltung um weitere Infos zu erhalten und um Sich anzumelden.

Bild Datum/Uhrzeit Veranstaltung
Alter Hund
31.12.2019
Ganztägig Uhr
*Warteliste* Tierschutzhund - Kurs

Weitere Angebote


Neben dem Tierschutzkurs bieten wir noch andere Spezialkurse an.


Anti – Giftköder
Anti – Jagd
Hundeführerschein
Rückruf
Leinenführigkeit