• Kompetente Anleitung

    Kompetente Anleitung

    von geprüften Hundeerziehern und Verhaltensberatern BHV|IHK.


  • Für jeden was dabei!

    Für jeden was dabei!

    Ob groß oder klein, ob alt oder jung.


  • Spannende Trainingseinheiten

    Spannende Trainingseinheiten

    unterstützt durch unsere umfangreiche Ausstattung.


  • Für jeden was dabei!

    Für jeden was dabei!

    Ob groß oder klein, ob alt oder jung.


Vorbereitungskurs für Hundehalter


Der BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/ innen e.V.) hat in Zusammenarbeit mit führenden deutschen Tierverhaltenstherapeuten einen Hundeführerschein entwickelt. Dieser ist von der Bundestierärztekammer als Nachweis der Sachkunde empfohlenen. Damit kann der Halter dokumentieren, dass er seinen Hund im Alltag sicher unter Kontrolle hat.


Hierfür müssen sich Hund und Halter typischen Alltagssituationen stellen. Dazu gehören das ordentliche Gehen an der Leine und das Ausführen gängiger Kommandos wie „Sitz“, „Platz“ und „Steh“. Die Halter müssen Ihr Wissen über gesetzliche Regelungen, Lernverhalten und Kommunikation von Hunden in einer theoretischen Prüfung zeigen.


Auch Besitzer schwieriger Hunde können den Führerschein bestehen. Bewertet wird das Zusammenspiel von Hund und Halter. Wir bereiten Sie und Ihren Hund zum BHV-Hundeführerschein umfassend auf die Prüfung vor.


Da dies ein geschlossener Kurs ist, dauert er 8 Trainingsstunden in 8 Wochen. Es gibt dann auch die Möglichkeit in Woche 9 versäumten Stoff nachzuholen.

Termine

Start auf Anfrage – Termine dann nach Absprache

Kurs Info


Um allen Hunden und Haltern viel Spaß und zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Teams begrenzt.

Es handelt sich hierbei um einen geschlossenen Kurs. Der Einstieg ist nur zum Start möglich.

Der Hundeplatz ist in den Abendstunden voll beleuchtet. Das Gelernte werden wir auch in 1-2 Übungseinheiten außerhalb des Trainingsgeländes anwenden.
Bei sehr schlechtem Wetter, gehen wir in unser Trainingszelt.




Termine


Kursplan


Preise

Dienstleistung Preis
10 Trainingseinheiten (1 Std./Woche)

Nur für den Kurs gültig
150 €



Kompakt - Kursanmeldung

 








RüdeWeibchen






Mitzubringen sind:


– normale Leine 2m (3-fach verstellbar, Standart Leinen)

– Halsband

– normale weiche Leckerchen die Ihr Hund gut findet, 1cm x 1cm

– richtig gute Leckerchen wie Wurst, Käse o.ä. 1cm x 1cm




Teilnahmevoraussetzungen


Für einen reibungslosen Ablauf, beachten Sie bitte unsere Trainingsinfos:



  • Bringen Sie bitte einen Impfpass mit aktuellem Impfschutz mit! Impfungen gegen SHPPI/LT (Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose, Zwingerhusten und Tollwut) sind Voraussetzung für die Teilnahme am Training.
    Hinweis: Welpen können zunächst auch ohne Zwingerhusten- und Tollwutimpfung teilnehmen, da diese Impfung i.d.R. später erfolgt.

  • Bitte auch einen Nachweis über eine Hundehaftpflichtversicherung.

  • Ihr Hund sollte ein normales Sozialverhalten vorweisen. Das heißt, er sollte kein Agressionverhalten gegenüber Mensch oder anderen Hunden zeigen. Bei mangelndem Sozialverhalten ist zunächst nur ein Training in Einzelstunden möglich.




Sind alle Punkte erfüllt, steht einem Training bei uns nichts mehr im Weg. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns telefonisch, per WhatsApp oder per Mail zu kontaktieren.


Wir freuen uns auf Euch!




Weitere Angebote


Neben dem Hundeführerschein Kurs bieten wir noch andere Spezialkurse an.


Leinenführigkeit
Anti – Jagd
Anti-Giftköder Kurs
Rückruf
Tierschutzkurs