Sachkundenachweis NRW


Auch umgangssprachlich kleiner Sachkundetest genannt.
Die Sachkunde muss gegenüber dem Ordnungsamt bei der Anmeldung des Hundes i.d.R. direkt vorliegen. Das bedeutet eine Anmeldung des Hundes ist nur mit dem Sachkundenachweis möglich.

Hier empfiehlt es sich noch bevor Ihr Hund bei Ihnen einzieht sollten Sie den Sachkundenachweis bei uns ablegen.


Unser Sachkundenachweis ist durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (Lanuv NRW) behördlich anerkannt.




Wer muss diesen Test / Nachweis erbringen?


Wer braucht den Sachkundenachweis?




Sie melden sich jetzt für den Sachkundenachweis an.






Sachkundenachweis – schriftlicher Test für den Hundehalter






Sachkundenachweis



  • für große Hunde (40/20) nach § 11 LHundG NRW

  • für Hunde bestimmter Rassen nach § 10 LHundG NRW






Angebote & Kosten



Sachkundetest Kosten € Link
Probe-Sachkundenachweis
5 kostenlose Fragen
kostenlos Jetzt den Probetest machen
300 Übungsfragen zum Sachkundetest
alle Fragen per E-Mail
5,- Jetzt die Fragen bestellen
Sachkundenachweis am Platz
Sie machen den Test alleine am iPad/PC
30,- Siehe unter unter “Termine”
Sachkundenachweis am Platz,
begleitete Mündliche Prüfung
50,- Siehe unter unter “Termine”



Termine für den Sachkundenachweis am Platz


Hier sehen sie die kommenden Termine, zu denen Sie sich anmelden können.

Bitte klicken Sie auf die jeweilige Veranstaltung um weitere Infos zu erhalten und um Sich anzumelden.

Keine Veranstaltungen
Bild Datum/Uhrzeit Veranstaltung